WELLNESSOASE
Stadtmagazin Prinz  | Artikel | Ausgabe | 11 | 2009

“Auch Kunst kann Wellness für die Sinne sein,so wie im Saunabad
in Prenzlauer Berg. Der traumhafte Saunagarten beherbergt aller-
hand Kunstobjekte, die zwischen den Saunagängen zur Betrachtung
einladen.  Auch beim Schwitzen hat man noch etwas davon, da ein
grosses Fenster in der Finnischen Blockhaussauna den Blick in den
Garten und auf grazile, holzgeschnitzte Statuen eröffnet. Im Sauna-
bad gibt es drei Saunen. Neben zwei Finnischen mit 95 Grad und
100 Grad gibt es auch ein Biofeuchtsanarium mit 60 Grad, ein Tauch-
becken, ein Solarium und eine Vitaminbar. Verschiedene empfehl-
enswerte Massagen sind ebenfalls im Angebot. Dienstags zum
Damentag kann man sich außerdem kosmetisch behandeln lassen.

FAZIT:

Ein einzigartiges Entspannungsparadies für Freunde des Besonderen. “
Stadtmagazin Prinz


“… Eine Saunaanlage dieser Art ist einzigartig in Prenzlauer Berg
und wohl auch in Berlin-Brandenburg. Ist man einmal da, möchte
man nicht wieder gehen.”
Der Tagesspiegel

“Damals wie heute dient die Sauna nicht nur der seelischen und
körperlichen Entspannung, sie ist auch ein Ort, um Freunde zu
treffen – wo, wenn nicht im Herzen von Prenzlauer Berg, direkt im
Saunabad. … Den Betreibern ist es gelungen, eine Symbiose aus
Kunst und Wellness zu schaffen.”
Süddeutsche Zeitung